Deutsche Gesellschaft für Demographie e.V.


22.04.2013 03:50 Age: 3 yrs
Category: DGD-Veranstaltung
By: RB

Dezembertagung des DGD-Arbeitskreises „Städte und Regionen“

5. – 6. Dezember 2013


Vom demografischen Wandel besonders betroffene Regionen

Ein wichtiges Thema im Kontext der Demografiestrategie

Der Arbeitskreis „Städte und Regionen“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie führt vom 5. Dezember bis 6. Dezember 2013 in Berlin gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Bonn (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) seine Dezembertagung zum o.g. Thema durch.

Wichtige Themen dieser Tagung sind u.a:

  • Diskussion der bislang vorgestellten Abgrenzungsüberlegungen von Räumen, die besonders vom demografischen Wandel betroffenen sind.
  • Zur notwendigen Körnigkeit kommunaler, regionaler Entwicklu8ngsstrategien.
  • Kritische Würdigung vorhandener Förderinstrumente
  • Innovative Lösungen und Anpassungsbedarf von Gesetzen, Normen, Standards.
  • Praxiserfahrungen der Kommunen, Kreise, Bundesländer ...
  • Notwendigkeit von mehr Kooperation und abgestimmtem Handeln?

 

Zeitpunkt und Ort:

  • 5.12.2013 - 6.12.2013
  • Gemeindesaal Genezarethgemeinde, Schillerpromenade 16, 12049 Berlin

Anmeldung

Zur Absicherung einer guten Vorbereitung der Tagung melden Sie sich bitte bis zum 30. November 2013 unter Angabe

  • · ihres Namen
  • · ihrer Institution bzw. des Wohnortes und
  • · ihrer eMail-Adresse direkt,

per eMail an dezembertagung@bbr.bund.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

> Tagungsflyer
> Miniposter zur Dezembertagung 2013